Zum Hauptinhalt springen

Was wären wir ohne unsere Partner? Gemeinsam mit ihnen unterstützen wir schon seit vielen Jahren unsere Kunden erfolgreich bei den vielfältigen Herausforderungen im Regulierungsmanagement.

Neben unserer bewährten Software können wir dank dieser Kooperationen auch professionelle Beratung und Hilfestellung bei der täglichen Arbeit anbieten. So lassen sich alle Fragen zu regulierungsrelevanten Prozessen der Energiewirtschaft mit einem Komplettpaket an konzentriertem Fachwissen verlässlich beantworten.

Zukünftig werden wir vielfältige Services rund um die Welt der Regulierung aufbauen. Das „Miteinander“ wird dabei weiterhin eine entscheidende Rolle spielen, denn wir wollen zugleich auch Austausch-, Wissens- und Arbeitsplattform sein.

IFE GmbH

„Die IfE GmbH wurde 1993 gegründet und hat die technisch-wirtschaftliche Unternehmensberatung zum Geschäftszweck. Wir sind als Dienstleister vorwiegend für Stadtwerke und regionale EVU im gesamten Bundesgebiet tätig. Durch unsere Dienstleistungen unterstützen wir eine Vielzahl an regulierungsrelevanten und energiewirtschaftlichen Geschäftsprozessen in den Sparten Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Mit der Erfahrung aus über 25 Jahren Beratungstätigkeit begleiten wir unsere Mandanten bei allen Herausforderungen der Anreizregulierung – sowohl bei der Kalkulation der Netzentgelte als auch bei allen weiteren regulatorischen Pflichtaufgaben. Seit 2015 unterstützt die IfE GmbH auch KMU bei der Durchführung von Energieaudits nach DIN EN 16247, der Einführung und Begleitung von Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001 und bei der Beratung zu Fördermitteln von Bund und Land. Themen wie Digitalisierung/Automatisierung energiewirtschaftlicher Prozesse und die Entwicklung und der Einsatz von KI (Künstliche Intelligenz) auf energiebezogene Daten runden das Dienstleistungsportfolio ab.“

www.ifegmbh.de

NetzWerkStadt GmbH & Co. KG

„Die 2010 gegründete NetzWerkStadt GmbH & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen kommunaler Stadtwerke in der Region Bodensee-Oberschwaben im Süden Baden-Württembergs mit Sitz in Friedrichshafen. In den Geschäftsbereichen Energiewirtschaft, bestehend aus Regulierung sowie Energiedaten und -prozesse, Betriebsführungsprozesse (Asset Management) und IT-Dienstleistungen erarbeitet die NetzWerkStadt zusammen mit Partnern nachhaltige und praxisorientierte Lösungen für Energie- und Wasserversorger sowie Kommunen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Energiewirtschaft, Asset Management und IT-Dienstleistungen. Die NetzWerkStadt bieten darüber hinaus weitere Unterstützung in allen Bereichen entlang der energiewirtschaftlichen und energietechnischen Wertschöpfungskette und ist neuen Themen gegenüber aufgeschlossen.“

www.netzwerkstadt.info